Nächste Bevölkerungskurse

 

Nothilfekurs für die Autoprüfung 

Teil 1: Freitag 02. Juli 2021 19:00 bis 22;00 Uhr

Teil 2: Samstag 03. Juli 2021 08:00 bis 16:00 Uhr

 

Anmeldung 

IVR 1 Grundkurs

Teil 1: Samstag 06.11.2021 08:00 bis 16:00

Teil 2: Sonntag 07.11.2021. 08:00 bis 16:00

 

Anmeldung 

 

BLS/AED

BLS/AED Komplett 7h 17.07.2021 08:00 bis 16:00

BLS/AED Refresher 4h 02.10.2021 08::00 bis 12:00  

 

Anmeldung 


Mit untenstehendem Formular können Sie sich gleich anmelden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bei Fragen und Anmeldungen steht Nicole von Rohr Ihnen gerne zur Verfügung

Unser Kursangebot

Im Nothilfekurs erlernen Sie lebensrettende Sofortmassnahmen.

Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen. Der Kurs ist für Führerausweiserwerbende obligatorisch.

 

An wen richtet sich der Kurs?

Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten

 

Im Praxiskurs trainieren Sie auf abwechslungsreiche und spielerische Weise in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten nach einem Verkehrsunfall. Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Verkehrsunfall
  • Gefahren nach einem Verkehrsunfall erkennen
  • Alarmierung
  • Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen
  • Reanimation, BLS-AED

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Wie lange dauert der Kurs?

«Nothilfekurs»  Präsenzkurs: 10 Stunden

Wird ein Zertifikat ausgestellt?

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Nothilfekurs (Gültigkeit 6 Jahre).

 


BLS-AED-SRC Komplett

Der Komplettkurs für die grundlegenden Massnahmen der Wiederbelebung

Im Kurs BLS-AED-SRC Komplett (Generic Provider) erlernen Sie die wichtigsten lebensrettenden Massnahmen zur Wiederbelebung und deren Vertiefung und Anwendung bei Erwachsenen und Kindern in unterschiedlichen Situationen.

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen die BLS-AED-Massnahmen bei einem Herzkreislaufstillstand (BLS = Basic Life Support) bei Erwachsenen und Kindern sowie die Anwendung des AED-Gerätes (AED = Automatisierter externer Defibrillator). Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

·         Erkennen und Beurteilen von Notfallsituationen inkl. Herzinfarkt und Schlaganfall

·         Problemlösung in Notfallsituationen

·         Bewusstlosenlagerung

·         Handlungsablauf gemäss "Algorithmus BLS-AED-SRC"

·         Grundfertigkeiten-Training (Erstbeurteilung, Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation mittels AED bei Erwachsenen und Kindern)

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Was bedeutet BLS, AED, SRC?

BLS = Basic Life Support
AED = Automatisierter externer Defibrillator
SRC = 
Swiss Resuscitation Council

 

Für den Refresher muss ein gültiges Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett nicht älter als 3 Jahre vorhanden sein.

 

An wen richtet sich der Kurs?

Interessierte Personen ab dem 10. Lebensjahr, die sich das Basis-Wissen für wiederbelebende Massnahmen aneignen möchten oder aus beruflichen Gründen müssen (z.B. First-Responder, Betriebssanitäter, Polizisten, Bademeister, Fitnessinstruktoren, Feuerwehrangehörige aber auch Angehörige von Herzpatienten) sowie Personen, die den Kurs BLS-AED-SRC Komplett absolviert haben und die Gültigkeit des Zertifikates erneuern möchten (Refresher).

 

Wie lange dauert der Kurs?

«BLS-AED-SRC Komplett» | 4 Stunden

«BLS-AED-SRC Komplett - Refresher» | 3 Stunden


 

Ersthelfer Stufe 1 IVR + Refresher

Der Grundkurs für Ersthelfende

Im Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR erlernen Sie die Grundlagen der lebensrettenden Sofortmassnahmen in Notfallsituation inklusive BLS-AED.

Er ermöglicht es Ihnen, im Alltag, bei der Arbeit oder in der Freizeit sowie bei aussergewöhnlichen Ereignissen wie etwa Naturkatastrophen Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs BLS-AED-SRC-Komplett sowie den obligatorischen Nothilfekurs für Führerausweiserwerbende.

An wen richtet sich der Kurs?

Jede Person ab dem 12. Lebensjahr sowie solche, welche den Kurs «Ersthelfer Stufe 1 IVR» absolviert haben und die Gültigkeit des Zertifikates erneuern möchten (Refresher).

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme?

Für den Refresher muss ein gültiges Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR nicht älter als 2 Jahre und das Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett nicht älter als 3 Jahre vorhanden sein.

Wird der Kurs für den Führerausweis angerechnet?

Ja, der Kurs ist vom Strassenverkehrsamt anerkannt.

Wie lange dauert der Kurs?

«Ersthelfer Stufe 1 IVR» | 14 Stunden

«Ersthelfer Stufe 1 IVR - Refresher» | 7 Stunden

Was lerne ich im Kurs?

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten in einer Notfallsituation. Der Kurs behandelt unter anderem folgende Themen:

·         Übersicht verschaffen

·         Alarmierung

·         Sicherheit, Schutz und Hygiene

·         Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen

·         Stressbewältigung / Motivation zur Hilfeleistung

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Wird ein Zertifikat ausgestellt?

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Ersthelfer Stufe 2 IVR (Gültigkeit 2 Jahre) sowie das Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett (Gültigkeit 3 Jahre).


 

 

 

Nehmen Sie dafür Kontakt mit unseren Kursadministratoren auf.